Wohnbereiche

Wohnen auf dem Sonnenhof

Der Wohnbereich der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft bietet stationäre Hilfen für Menschen mit Assistensbedarf an. Er besteht aus dem Eichenhaus und dem Lärchenhaus.

Im Birkenhaus bieten wir zudem ein Wohnangebot für Menschen, die in eigener Wohnung ihre Lebenführung selbstständig gestalten aber auf dem Sonnenhof in der Werkstatt arbeiten. Diese Wohnungen sind belegt.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

 


Miriam Sprehe

Heimleitung
Tel.:       0 44 47 / 9 69 63 - 0

E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


Zur Zeit besteht der Wohnbereich aus drei Häusern:

Eichenhaus

Lärchenhaus

Birkenhaus

Das Eichenhaus ist ein über 200 Jahre altes und denkmalgeschütztes Bauernhaus,  das umfangreich saniert und im Jahre 2006 bezogen wurde. Das Lärchenhaus bietet Wohnplätze für derzeit sieben BewohnerInnen. Eine Erweiterung auf 10 Plätze ist in Planung. Die Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Sonnenhof bietet neben ihrem Angebot für stationäre Hilfen für Menschen mit Behinderung, auch Plätze im Ambulant Unterstützten Wohnen an.
Mehr..... Mehr..... Mehr.....

Info nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz ( VSBG)

"Hiermit infomieren wir Sie über die Anwendbarkeit des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes auf den Wohn-und Betreuungsvertrag. Im Sinne unserer Infomationsverpflichtung gemäß §36 VSBG teilen wir mit, dass wir an diesem verbraucherschutzrechtlichen Streitbeilegungsverfahren derzeit nicht teilnehmen, da eine fachspezifische Streitbeilegungsstelle nicht existiert und eine gesetzliche Verpflichtung unserseits nicht vorgesehen ist."

Die Einrichtung ist jedoch bereit bei konkreten Streitigkeiten zu prüfen, ob sie einer Streitbeilegung durch eine Verbraucherschlichtungsstelle zustimmt.